Fahrpraxis

Angefahren werden alle Rinderhaltungen für Routinebehandlungen, Bestandsbetreuung und Notfälle. Zu den Behandlungen der Fahrpraxis
zählen zum Beispiel künstliche Besamungen, Zyklusbestimmung und Trächtigkeitsuntersuchung auch mittels Ultraschalluntersuchung, Schwergeburten, Gebärmuttervorfälle, Nachgeburtsverhalten,
Blutentnahmen für Laboruntersuchungen usw.